Finderisches Denken

Mit der Live-Online-Schulung bieten wir Ihnen die Möglichkeit, einfach und bequem vom PC aus ein Training zu besuchen.

Sie bietet alle Vorteile, die ein Präsenzseminar sonst auch hat. Im Gegensatz zu standardisierten Lernprogrammen, durch die sich die Teilnehmenden allein klicken, bietet die Live-Situation die Möglichkeit der aktiven Beteiligung am Training. Jederzeit können Rückfragen an die Trainerin gestellt werden oder Beispiele aus dem eigenen Erfahrungsfeld in die Lernsituation mit einfließen.

 

Innovation ist erlernbar – So kommen Sie zu guten Entscheidungen!

Ziele

Finderisches Denken ist ein von uns entwickelter Prozess zur Förderung kreativer Ideen und zur Lösung von Fragen.

Die Methode fokussiert darauf, Innovationen hervorzubringen, die sich am Nutzer orientieren und dessen Bedürfnisse befriedigen.

Um dies zu gewährleisten, greift Finderisches Denken auf Vorgehensweisen aus den verschiedenen Bereichen der Wissenschaft, über Empathie bis hin zu künstlerischen Methoden, zurück, welche explizit nutzerorientiert arbeiten.

 

Teilnahme Live-Online Schulung „Finderisches Denken“

Für die Teilnahme von Einzelpersonen an der Online Schulung bieten wir feste Schulungstermine an.

Termine „Finderisches Denken“ 2021

  • Donnerstag, 08. September 2021  09:00 – 16:30 Uhr

Schulungsinhalt

Anhand praktischer Fragestellungen, durchlaufen Sie den strukturierten Prozess des Finderischen Denkens.

Sie erlernen einen Prozess, wie man zu tragfähigen Innovationen gelangt. Gute Entscheidungen haben langfristigen Bestand und sie werden weniger in Frage gestellt.

Diese Methodik kann allein oder in einer Gruppe (Familie, Team) angewandt werden. Wir üben an Ihren eigenen Beispielen, so dass Sie bereits im Training Hilfestellungen erhalten.

Beitrag für Teilnehmende

290,00 € inkl. MwSt.

Referentin

Dr. Kerstin Wingenfeld

Kerstin Wingenfeld promovierte nach ihrem Pädagogik-Studium zum Thema „Kulturbewusste Personalentwicklung in werteorientierten Unternehmen“. Sie ist als Trainerin in den Themen Entwicklungsorientierte Führung, Selbstführung, Ökologische Lebensmittelkunde und in verschiedenen Warengruppen tätig. Sie ist zudem zertifizierte „demeter“-Trainerin, ausgebildete Naturkosmetik-Beraterin und Resilienz-Trainerin. Darüber hinaus forscht und publiziert sie zu Fragen der werteorientierten Unternehmens- und Mitarbeiterführung.

Wie läuft die Live-Online-Schulung ab?

Sie melden sich am besten gleich online über das Anmeldeformular oder alternativ telefonisch unter 0661 25181 035 zum Training an. Das Training läuft über unsere Online-Plattform „Bluejeans“, Sie erhalten dann rechtzeitig vor Beginn per E-Mail einen Teilnehmer-Link, dem Sie folgen. Sie benötigen lediglich einen internetfähigen PC mit bestenfalls einer Kamera.

Individuell angepasste Resilienzschulungen

Gerne können wir auch für Ihr Team individuelle Terminabsprachen abstimmen und passen nach Bedarf den Inhalt der Schulung speziell auf die Anwendungsbereiche Ihres Betriebes an.

Sie haben weitere Fragen oder wünschen ein individuelles Angebot?
Dann kontaktieren Sie uns!
Dr. Kerstin Wingenfeld berät Sie gerne!

finderisches denken Klarheit
finderisches Denken Horizont
finderisches Denken Schatztruhe

Anmeldung zum Webseminar „Finderisches Denken“

Bitte beachten Sie unsere AGB sowie unsere Widerrufsbelehrung. AGB → lesen